Behandlungsgebiete und mögliche Kombinationen 

Kopf-Gesicht

Unser Gesicht mit seinen vielen Muskeln, die für die Mimik verantwortlich sind, ist ein dankbarer Empfänger für eine Behandlung. Lassen Sie sich überraschen, wie positiv sich eine Kopf- und Gesichtsmassage auswirken kann.

 

Eine spannende Kombination ist der Kopfbereich zusammen mit den Füßen. 

Schulter-Nacken

Der Schulter-Nacken-Bereich, eine beliebte Kombination. Wir sitzen viel am Schreibtisch, arbeiten vor einem Bildschirm, bearbeiten den PC mit der Maus und der Tastatur. Das Ergebnis: Verspannungen, die bis in die Arme und Kopf ausstrahlen.

 

Machen Sie "mal wieder den Hals lang" und spüren Sie diesen Bereich, ob es ein Halten ist oder auch der allseits bekannt "Wohlfühlschmerz". Das kommt ganz auf Sie an und Ihr Feedback.

 

Rücken

Neben dem Schulter-Nacken-Bereich ist der Rücken das meistgewünschte Gebiet für eine Behandlung. Durch einseitige Tätigkeit, wenig Abwechslung, falsche Haltung u.a. wird der Rücken stark beansprucht. Er ist der Mittelpunkt unserer Bewegung und die Verbindung von Armen, Hals und Beinen. Oft macht sich der Rücken durch ein Ziepen bemerkbar, Verspannungen und Verhärtungen entstehen, die sich auf den kompletten Körper auswirken können.

 

Der Rücken kann durch die Vielseitigkeit der Behandlung als alleiniges Segment behandelt werden oder in Kombination mit Beinen, Armen etc.

 

Sollte das Liegen auf dem Bauch unangenehm sein, kann eine Position in der Seitenlage eingenommen werden. Diese Art der Lagerung eignet sich nicht nur für Schwangere :-).

 

 

Arme-Hände

Was wären wir ohne Hände: Halten, greifen, fühlen, schreiben, basteln, tanzen, kreativ sein, all das wäre nur eingeschränkt möglich. Unsere Arme, die unsere Liebsten umarmen, streicheln oder auch massieren. Die Arme und Hände, dankbare Abnehmer von Berührungen. Denn oft wird einem erst durch eine stattfindende Berührung bewusst, wie sehr sie gebraucht wird.

 

Brustkorb

Der Brustkorb schützt das Herz und ist an der Atmung beteiligt.

 

Die Brust – bei Mann und Frau – wird bei diesem Gebiet nicht in die Massage mit einbezogen. Es geht um die Dehnung/Erweiterung des Brustkorbs, das bewusste Ein- und Ausatmen, das Heben und Senken des Brustkorbs sowie den möglichen Raum erfahren.

 

 

Bauch

Oft entstehen Empfindungen erst einmal im Bauch. Wer kennt es nicht, das „komische Gefühl im Bauch“. Für viele Menschen neben dem Kopf ein wichtiger Ratgeber bei zu treffenden Entscheidungen. Einige Menschen reagieren mit dem Bauch, wenn ihnen etwas widerstrebt oder auch gutes wiederfährt, wie die bekannten „Schmetterlinge im Bauch“.

 

Der Bauch ist ein sehr sensibler Bereich, der neben dem Brustkorb meistens nicht die erste Wahl ist, wenn es darum geht, welches Gebiet massiert werden möchte. Wer aber die Erfahrung in einem geschützten Raum erfahren durfte, möchte diese Art der Berührung nicht mehr vermissen.

 

 

Beine (Vorder- und/oder Rückseite)

Unsere Beine, unsere Säulen: Gemeinsam mit den Füßen tragen sie uns durch das Leben. Egal wie sie sind, welche Form sie haben, sie haben es verdient, Aufmerksamkeit zu bekommen. Erfahren Sie, wie wohltuend eine Stärkung der Säulen sein kann.

 

 

Füße

Klein, aber oho: Tagein, tagaus laufen und tragen uns unsere Füße lange Strecken, wohin wir möchten, manchmal in zu engen, unbequemen Schuhen. Sie sind die Verbindung zum Boden, sie erden uns. Viele Menschen haben keine gute Verbindung zu ihren Füßen, aber was wären wir ohne sie?

 

Und sie verdienen unser Interesse an ihrem Wohlbefinden. Ein Fußbad, gerade in der kalten Jahreszeit, kann vorab zur Entspannung beitragen und kalte Füße warm werden.

 

 

Es besteht immer die Möglichkeit, sich vor der Behanldung frisch zu machen.

 

 

 

Kombinationen und Ganzkörpermassage

 

Aus den genannten Gebieten lassen sich je nach Bedarf auch Kombinationen zusammenstellen. Ebenso ist eine Ganzkörpermasse möglich, bei der jedes Gebiet Berührung erfahren darf. So, wie Sie es möchten. 

 

Mögliche Kombinationen (nicht vollständig):

 

  • Kopf-Gesicht | Schulter-Nacken

 

  • Schulter-Nacken | Arme-Hände

 

  • Beine | Füße

 

  • Arme | Beine

 

  • Brustkorb | Bauch

 

  • Rücken | Beine

 

  • Rücken | Bauch
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatpraxis für ganzheitliche Massagen nach TouchLife©